Wie man mit dem Mining beginnt Firo (Zcoin)

Wählen Sie Ihren Mining-Server:

Region Anteil Diff Server Status
Standardmäßig oder im Zweifelsfall, welche Anteilsschwierigkeit Sie wählen sollen, wählen Sie die niedrigere. Wir empfehlen die hohe Anteilsschwierigkeit, wenn Sie mit mehr als 500 GPUs minen. Wenn Sie mit Nicehash minen, sollten Sie immer die hohe Anteilsschwierigkeit wählen. Die Anteilsschwierigkeit hat keinen Einfluss auf die Mining-Belohnungen. Weiter lesen.

Schritt 1 - Erstellen einer Brieftasche

Sie können die Wallet mit der kompletten Blockchain herunterladen: offizielles Firo, mobile Wallet für Android Coinomi verwenden oder eine Adresse bei einer Kryptobörse generieren, zum Beispiel Binance.

Schritt 2 - Mining-Software herunterladen

Nur GPUs mit mindestens 6GB Speicher sind in der Lage zu minen. T-Rex (Guide - How to use T-Rex) für Nvidia.
Schnellstart - Herunterladen der einsatzbereiten Version des GPU Miners (Archiv-Passwort - 2miners).

Schritt 3 - Bearbeiten der bat-Datei

Verwenden Sie YOUR_WALLET_ADDRESS, die Sie in Schritt 1 erstellt haben.
Beispiel: a8ULhhDgfdSiXJhSZVdhb8EuDc6R3ogsaM
Wenn Sie möchten, können Sie RIG_ID in der Bat-Datei ändern. Geben Sie den Namen des Rigs so an, wie er auf der Statistikseite des Miners angezeigt werden soll. Dieses Feld ist nicht zwingend erforderlich. Sie können es leer lassen.
Länge der RIG_ID - Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und die Symbole "-" und "_".
Beispiel: rig-1

Video-Anleitung

Einstellungen für T-Rex:

t-rex.exe -a mtp -o stratum+tcp://firo.2miners.com:8181 -u YOUR_WALLET_ADDRESS.RIG_ID -p x
pause

Einstellungen für CryptoDredge:

CryptoDredge.exe -a mtp -o stratum+tcp://firo.2miners.com:8181 -u YOUR_WALLET_ADDRESS.RIG_ID -p x
pause

SSL-Verbindungseinstellungen für erfahrene Benutzer:

Region Anteil Diff Server Status

Wenn Sie nicht wissen, was eine SSL-Verbindung ist und wie Sie sie einrichten, verwenden Sie die Standardeinstellungen

Unterstützung

Telegram

Community 24/7 Support: 1000+ Bergleute plaudern

Telegram

Eine hervorragende Wissensbasis für Bergleute